Beautyblog

Rezepte,Tipps und Mehr..
 

Letztes Feedback

Meta





 

Pflege Bade Duft Würfel

Beauty aus Schokolade?! Kosmetik zum selber machen Das braune Gold der Azteken ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Vor allem naschen wir gerne davon. Aber wussten Sie, dass Schokolade nicht nur von innenheraus glücklich macht? Im Kakao sind nämlich sogenannte Flavonoide und Polyphenole enthalten, diese schützen die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen, versorgen sie mit Feuchtigkeit und mildern Fältchen – ideal für Masken oder Badezusätze. Wenn die Schokoladewarm und geschmolzen angewendet wird, spricht der aromatische Duft sämtliche Sinne an. Wir stellen Ihnen zwei Rezepte vor, mit denen Sie sich ganz einfach eine kleine schokoladige Wellness-Oase zaubern können. Hier das Rezept für Pflegende Bade-Duft-Würfel! Die Würfel lösen sich nur langsam auf, so dass der Duft viel länger als bei anderen Badezusätzen erhalten bleibt. Kakaobutter und Öle pflegen die Haut und hinterlassenein samtweiches Hautgefühl nach dem Baden. Ein späteres Eincremen ist oft nicht erforderlich. Grundrezept Zutaten: 80 g Kakaobutter 60 g Pflanzenöl nach Wahl (z.B. Mandel-, Distel-, Avocado- oder Olivenöl) 15 ml Fluid Lecithin Super (zu kaufen, z.B. bei www.meinekosmetik.de) Die Kakaobutter mit dem Öl im Wasserbad schmelzen (nicht über 65 °C!) und das Fluid Lecithin Super unterständigem Rühren hinzugeben. Die Masse dann in einen Eiswürfelbereiter geben und erkalten lassen. Am besten friert man sie kurz ein. Für einbesonderes Badevergnügen ein paar getrocknete Rosenblätter oder, fürdie volle Schokodröhnung, Kakaobohnen in die noch weiche Masse geben. Die Zutaten sind alle im Internet erhätlich. Tipp: Statt im Eiswürfelbereiter kann man die Masse auch in einer Gefrierdose abkühlen lassen, die gerade so groß ist, dass die Höhe der Masse ca. 1,5 - 2 cm beträgt. Nach dem Abkühlen vorsichtig lösen und in unterschiedliche Formen schneiden. Auch mit einem Plätzchenausstecher lassen sich schöne Formen kreieren. Dann steht dem schokoladigen Badespaß nichts mehr im Wege! Anwendung: Den Würfel erst kurz vor dem Baden in das Badewasser geben.So entfaltetsich der Duft während des Bades und nicht vorher.

2.5.12 10:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen